Dienstag, 27. September 2022

NDR Sendung: Honig Tricks

Interessanter Beitrag vom NDR über die Problematik der Verfälschungen vom industriel vermarkteten Honig. Die Tricks mit dem Honig 

Moral: Der Imker vor Ort ist der beste Garant für authentischen Honig. 

Donnerstag, 2. Juni 2022

Honigpreis ab Juli 22

Die Honiggemeinschaft «Lëtzebuerger Hunneg» hat ihren Verkaufspreis für Honig der Marque Nationale erhöht und  schlägt einen neuen unverbindlichen Konsumenten-Endpreis beim Direktverkauf vor:

  • 7,10€ ttc pro 500g Glas Honig der Marque Nationale  
  • 7,50€ ttc pro 500g Glas BIO-Honig (Marque Nationale geprüft)

Dieser Preis gilt für die neue Saison ab Juli 2022 und ergibt sich aus den Kostenerhöhungen die auch den Imker treffen.


Mittwoch, 13. April 2022

Samstag, 9. April 2022

Generalversammlung Mittwoch 20/4/21 19.00H "A Guddesch"

Der Vorstand lädt herzlich zur diesjährigen ordentlichen Generalversammlung ein. Sie findet statt

am Mittwoch, den 20. April 2022 um 19.00H
im Seminarraum «An der Scheier»  des Restaurants «A Guddesch»

(1, am Kaesch L-7593 Biereng / Miersch)

Neben den Vereinsmitgliedern sind auch alle Imker, die Interesse am gemeinsamen Honigverkauf haben, herzlich willkommen. Aus Pandemiegründen bitte im Voraus anmelden unter hunneg@pt.lu.

Tagesordnung:

  • Eröffnung durch den Präsidenten Jeannot Glodé
  • Tätigkeitsbericht, Finanzbericht, Vorstandswahlen
  • Vorstellung des Lastenhefts des neuen Qualitätslabels "Marque Nationale - Lëtzebuerger Hunneg"
  • Ausblick auf das Jahr 2022
  • Verschiedenes und freie Aussprache
Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Glodé Jeannot, Präsident    Reiser Claudine, Sekretärin


Dienstag, 22. Februar 2022

Anmeldung für 2022

Anmeldung bis zum 1. April 2022, wenn die Zahl der Wirtschaftsvölkerzahl nach der Auswinterung abgesichert ist. Bestehende Mitglieder erhalten eine Mail, neue Mitglieder sollen das Anmeldeformular unter "Dokumente" ausfüllen.

Da die Vereinigung "Lëtzebuerger Hunneg" die Bienenstände und Produktionsstätten besichtigen kann, muss jährlich eine Liste der Bienenstände mit Orts- und Flurname (Kopie der ASTA Anmeldung 2022) eingesendet werden.

Im Laufe des Jahres 2022 wird ein neues Gesetz für Qualitätslabel bei landwirtschaftlichen Produkten in Kraft treten. Mit diesem Gesetz endet die staatliche Zuständig der ASTA für die "Marque Nationale - Miel du Grand Duché de Luxembourg".

Die landwirtschaftliche Vereinigung "Lëtzebuerger Hunneg" will das traditionelle Honiglabel konform zum neuen Gesetz als "Marque Nationale Lëtzebuerger Hunneg" weiterführen. Wir arbeiten deshalb ein neues Lastenheft und neue Etiketten aus.  

Wie und wann danach der Übergang zum neuen Lastenheft stattfinden wird, hängt von den gesetzlichen Fristen ab.  2022 wird ein Übergangsjahr sein. Das Honigjahr wird im März unter der bewährten Federführung der ASTA mit der Anmeldung der Bienenvölker für die Nationalmarke starten.